www.akademie-ueberlingen.de Standorte / Niederlassung Münster / BaE 

BaE - Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen

Zielgruppe der BaE sind junge Menschen, die aufgrund ihrer persönlichen Situation  einer besonderen Betreuung in der Ausbildung bedürfen. Hierbei orientiert sich die Akademie Überlingen an einem ganzheitlichen Konzept. Pädagogisch geschultes Fachpersonal der Akademie Überlingen unterstützt die Auszubildenden durch zusätzlliche Förderung und Betreuung.

 

Voraussetzung: Der Zugang in die BaE erfolgt immer über die zuständige Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit oder durch einen Jobcoach vom Jobcenter Münster.

Kooperatives Modell: Die praktische Ausbildung findet in einem Betrieb der freien Wirtschaft, dem so genannten Kooperationsbetrieb statt. Die Fachtheorie wird im Berufskolleg vermittelt.

Integratives Modell: Den praktischen Teil der Ausbildung übernimmt die Akademie Überlingen. Die theoretischen Inhalte werden am zuständigen Berufskolleg vermittelt. Die Maßnahme wird durch betriebliche Praktika sowie durch Stütz- und Förderunterricht ergänzt.

       Fachbereiche:

  • Hotel, Gaststätten und Hauswirtschaft
  • Farbe und Raumgestaltung
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Einzelhandel
  • Lagerlogistik
  • Friseure
  • Metall
  • Holz
  • FMKU - Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice