Detailansicht

Harzer und Spanier lernen voneinander und steigern so die Chancen, einen Job zu finden.

einahe alle Jugendlichen, die aus Spanien in den Harz gekommen waren und alle Deutschen, die demnächst aus der Region Wernigerode nach Barcelona reisen, nahmen an dem von der Akademie Überlingen organisierten Gedankenaustausch teil.

Harzer und Spanier lernen voneinander und steigern so die Chancen, einen Job zu finden.

 

Von Andreas Fischer Wernigerode l Deutsch-spanische Geselligkeit am Grill: Acht junge Spanier haben sich mit zehn Wernigerödern zu einem Barbecue getroffen. Die Harzer bereiten sich auf ein zweimonatiges Praktikum in Spanien vor, die Spanier haben ein einmonatiges Praktikum in Wernigerode und Umgebung am Mittwoch, 31. Mai, abgeschlossen

Weiter Lesen 

http://www.akademie-ueberlingen.de/N115/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen