Kurse der Akademie Überlingen

Delegierbare Behandlungspflege

Beschreibung

Die Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmer/innen in behandlungspflegerischen Tätigkeiten der Leistungsgruppe 1 und 2 sach-

und fachgerecht im Rahmen der häuslichen Kranken- u. Altenpflege auszuführen. Aber auch für Pflegekräfte im stationären Bereich stellt diese Weiterbildung eine interessante Erweiterung ihres Handlungsspektrums dar. Alle relevanten Pflegethemen werden vermittelt und praktisch eingeübt.

Anforderungen

Über dieses Angebot

Bildungsziel

Delegierbare Behandlungspflege

Bildungsart

(alt) Berufliche Qualifizierung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Allgemeine Daten

Unterrichtsform
Präsenzseminar
Umfang
Vollzeit

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung
30.06.2019
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Kosten und Gebühren

Kosten

440 € zzgl. MwSt.

Förderung

Mögliche Förderungen
WeGebAU

Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe
Pflegehilfskräfte Altenpflegehelfer/innen Krankenpflegehelfer/innen Pflegeassistenten Sonstige geeignete Personen (z. B. Arzthelferinnen)

Inhalte

 

 

 

Blutdruckmessung
Ernährung im Alter und Blutzuckermessung
Flüssigkeitsbilanzierung
Klistiere, Klysma
Versorgung von Dekubiti bis Grad 2
Inhalationen
Richten und Durchführung von Injektionen s.c.
Versorgung eines suprapubischen Dauerkatheters
Umgang mit einer perkutanen endoskopischen Gastrostomie (PEG)
Verabreichung von Augentropfen und –salben
Medizinische Einreibungen, Kältetherapie
Umgang mit Kompressionsstrümpfen
Medikamentengabe (Arzneimittellehre)
Haftungsrecht
Hygiene
Notfallsituationen

 

 

 

Veranstaltungsort

Bruchtorwall 12
38100 Braunschweig

Bildungsanbieter

Akademie Überlingen Verwaltungs-GmbH

Ansprechpartner/in

Herr Raphael Lichter - Fachbereichskoordinator Pflegeberuf/Dozent

0531 2615040 E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/P199/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen