Vorbereitung Externenprüfung IHK Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Sie arbeiten bereits mehrere Jahre im Verkauf/Einzelhandel, haben sich einschlägige Praxiskenntnisse angeeignet und möchten nun Ihren Berufsabschluss nachholen? Dann ist unsere Vorbereitung auf die Externenprüfung IHK genau das Richtige für Sie. Mit dieser Maßnahme können Sie die IHK-Prüfung erfolgreich ablegen und erhöhen Ihre Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt.

  • Kurstyp Präsenzseminar
  • Auslastung Vollzeit
  • Dauer 39 Wochen
  • Teilnehmerzahl max. 15 Teilnehmer
  • Abschluss IHK-Abschluss

Inhalte des Lehrgangs

Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren

  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen
  • Waren präsentieren
  • Werben und den Verkauf fördern
  • Waren beschaffen
  • Waren annehmen, lagern und pflegen
  • Geschäftsprozesse erfassen/kontrollieren
  • Preispolitische Maßnahmen
  • Besondere Verkaufssituationen bewältigen
  • Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern

Prüfungsvorbereitung

Schriftliche Abschlussprüfung
Mündliche Abschlussprüfung

Dauer

801 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Mo – Fr 8:30 bis 15:30 Uhr

Förderung

Die Teilnahme kann per Bildungsgutschein gefördert werden. Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie von Ihrem Ansprechpartner/Ihrer Ansprechpartnerin im Jobcenter oder der Agentur für Arbeit einen solchen ausgestellt bekommen können, so sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos.

Anforderungen

Wir klären vorab, ob die Bedingungen für die Externenprüfung gegeben sind.

Weitere Voraussetzungen sind:

  • Sprachvermögen: Deutsch Level B 2
  • Erweiterte Kenntnisse: Rechnen
  • Lernbereitschaft
  • Lernvermögen
Standorte
Bad Oeynhausen
Zielgruppe
Junge Menschen, Arbeitssuchende
Förderung und Finanzierung
Bildungsgutschein
Termine
Unterrichtszeiten
Bildungsart
Keine