Integration ukrainischer Frauen (IuF)

Bei dieser Maßnahme handelt sich um ein bilinguales/mehrsprachiges Angebot für Frauen mit Flucht-/ Migrationshintergrund, welche noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen (d.h. ein Integrationskurs hat noch nicht stattgefunden) bzw. Frauen mit ersten Kenntnissen der deutschen Sprache, die es i.d.R. erlauben, den Maßnahmeinhalten zu folgen.

Laden Sie sich den Kursflyer herunter

Kursflyer PDF

  • Kurstyp Präsenzseminar
  • Auslastung Teilzeit
  • Dauer bis zu 12 Wochen
  • Teilnehmerzahl max. 12 Teilnehmer
  • Abschluss Teilnahmebescheinigung

Ziele des Lehrgangs

Ziel ist es, gemeinsam mit den Teilnehmerinnen eine passende Anschlussperspektive zu erarbeiten und sie für die nächsten Schritte in Richtung beruflicher sowie sozialer Integration zielgruppenspezifisch und individuell zu unterstützen.

Inhalte des Lehrgangs

  • Profiling und Standortbestimmung
  • Vermittlung/Erweiterung berufsbezogener Sprachkenntnisse
  • Bewerbungstraining/Bewerbungscoaching
  • Leben und arbeiten in Deutschland
  • Gesundheitsorientierung
  • Betriebliche Erprobung

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmerinnen sind insbesondere geflüchtete Frauen aus der Ukraine, die den Status als erwerbsfähige Leistungsberechtigte nach § 7 SGB II besitzen.
Die Zuweisung weiterer erwerbsfähiger leistungsberechtigter Frauen mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund ist möglich.

Standort
Hildesheim
Zielgruppe
Menschen mit Sprachbarrieren, Erziehende Erwachsene
Förderung und Finanzierung
Sonstige Förderung
Termine
Start der Maßnahme ist nach Absprache bzw. Zuweisung des Jobcenters.
Unterrichtszeiten
15 Std./Woche, von 8:30 bis 15 Uhr
Laufender Einstieg
Ja
Bildungsart
Fortbildung/Qualifizierung

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

05121 4084351

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Steffen Kettner

    Steffen Kettner Stellvertretung Standortleitung/ Sozialpädagoge

    05121 4084351

    Raushania Backof Sozialpädagogin

    05121 2880884