Seminare der Akademie Überlingen

Weiterbildung Palliativpflege (in Videopräsenzform)

Beschreibung

Vermittlung von Kenntnissen zur Sterbebegleitung und schmerzlindernden Therapie. 

Anforderungen

Über dieses Angebot

Bildungsziel

Weiterbildung Palliativpflege (in Videopräsenzform)

Bildungsart

(alt) Berufliche Qualifizierung

Abschluss

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Prüfungszeugnis

Allgemeine Daten

Anzahl Teilnehmer (max.)
15
Unterrichtsform
Videopräsenzseminar
Umfang
Individuelle Absprache

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung
auf Anfrage
Gesamtdauer (Wochen)
bis zu 4

Kosten und Gebühren

Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe
Pflegefachkräfte, die in der stationären oder ambulanten Palliativ- bzw. Hospizpflege und -betreuung tätig sind oder tätig werden wollen

Inhalte

Die Weiterbildung entspricht der Rahmenvereinbarung nach § 39a sowie 37b des SGB V zur qualifizierten Hospiz- und Palliativpflege

Einführung in die Palliativ- und Hospizarbeit
Kommunikation, Gesprächsführung
Konfliktmanagement
Schmerz und Schmerztherapie
Umgang mit Sterbenden
Integration von Angehörigen und Mitarbeitern
Rechtliche und kulturelle Grundlagen
Grund- und Behandlungspflege/Pflegeintervention
Pflegerische Besonderheit in der palliativen Versorgung
Trauer und Trauerbegleitung

Anmerkung

Veranstaltungsort

Ilsenburger Straße 95
38667 Bad Harzburg

Bildungsanbieter

Akademie Überlingen Verwaltungs-GmbH

Ansprechpartner/in

Frau Beate Schulze

https://www.akademie-ueberlingen.de/P197/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen