Seminare der Akademie Überlingen

Praktikumsmaßnahme zur beruflichen Integration behinderter Menschen

Beschreibung

Maßnahme für behinderte (Rehabilitanden) und schwerbehinderte Hilfebedürftige aller Altersgruppen aus dem Rechtskreis des SGB ll Heranführung der Teilnehmer an den Arbeitsmarkt Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung und Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme 

Anforderungen

erwerbsfähige Behinderte / Schwerbehinderte

Rehabilitanden

Über dieses Angebot

Bildungsziel

Praktikumsmaßnahme zur beruflichen Integration behinderter Menschen

Bildungsart

Rehabilitation

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Allgemeine Daten

Anzahl Teilnehmer (max.)
10
Hinweise zur Förderung

Es handelt sich um eine ausgeschriebene Maßnahme. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Ihre/-n Arbeitsberater/-in.

Unterrichtsform
Einzelcoaching
Umfang
Vor-Ort Vollzeit
Laufender Einstieg
Ja

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung
auf Anfrage
Gesamtdauer (Wochen)
bis zu 32
Unterrichtszeiten

Montag - Freitag

8.00 Uhr - 15.00 Uhr

Kosten und Gebühren

Förderung

Mögliche Förderungen
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe
erwerbsfähige behinderte bzw. schwerbehinderte Menschen jeden Alters

Inhalte

Aktivierungsphase/Bewerbungstraining/Eigenbemühungen (20 Tage)

- Feststellung multipler Hemmnisse

- Förderung der beruflichen Handlungskompetenzen

- Aktivierung der Eigenbemühungen, Stärkung der Motivation und der Eigenbemühungen

- Feststellen der aktiven Fähigkeiten und Kenntnisse

- Aktualisierung und Erarbeitung realisierbarer Ziele

- Einzelfallbezogenes Training kommunikativer und sozialer Fähigkeiten

- Verbesserung des Bewerbungsverhaltens; Analyse der bisherigen Berwerbungsbemühungen

 

Integrationsphase-Betriebspraktikum (20 Tage)

- Unterstützung der individuellen Eingliederungsprozesse durch Organisation von teilnehmergerechten Praktika

 

Persönlichkeitsbildende und berufsbedingte Qualifizierungsphase (40 Tage)

- Allgemeinbildung

- Lebenspraxis (Umgang mit Behörden, Wohnungssuche, Haushaltsführung, Umgang mit Geld, Partnerschaft/Familie usw. )

- Gesundheitsorientierung (Stressbewältigung, gesunde Ernährung, Umgang mit Suchtproblematik)

- Fachliche Qualifizierung (fachbezogene Vermittlung von Lerninhalten durch Gruppen- und Einzelangebote

Betriebspraktikum (20 Tage)

- Lerninhalte der fachlichen Qualifizierung für Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt

- Begleitende Betreuung durch den Träger

 

Begleitendes Coaching (20 Tage)

- Nachbetreuung zur Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses

Anmerkung

Veranstaltungsort

Lange Gasse 11
06484 Quedlinburg

Bildungsanbieter

Akademie Überlingen N. Glasmeyer GmbH

Ansprechpartner/in

Frau Katharina Rüdiger

03946 52 636 14 E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/P197/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen