Detailansicht

Treffpunkt Zukunft

Wo, bitte, geht's denn hier zur Zukunft?

Foto: Sabine Kempfer

Beim Projekt „Treffpunkt Zukunft“ sind junge Menschen unter 25 Jahren willkommen. Es erwartet sie ein bunt gemischtes Team mit viel Lebenserfahrung. Das Café in der Breiten Straße 15a in Goslar ist montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

"Hier wird man ernst genommen und nicht gleich abgestempelt" — nur eine von vielen positiven Stimmen über die Maßnahme der AÜ Goslar, über die die Goslarsche Zeitung berichtet. Beim "Treffpunkt Zukunft" können junge Menschen auf Unterstützung von einem qualifizierten und breit aufgestellten Team hoffen. Die Maßnahme vereint gemeinsame Freizeitaktivitäten mit dem Erproben der eigenen Fähigkeiten, zum Beispiel in der Kreativwerkstatt.

Der erlebnispädagogische Ansatz kann erste Erfolge verzeichnen, denn viele der Jugendlichen haben Arbeit gefunden oder wissen zumindest in welche Richtung es gehen soll. Vermittelt werden die Jugendlichen oft durch das Jobcenter — allerdings stehen auch allen anderen Interessierten die Türen stets offen. 

Hier geht es zum Artikel. 

 

 

https://www.akademie-ueberlingen.de/N601/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen