Kurse der Akademie Überlingen

Umschulung Verkäufer/-in (Teilzeit) IHK. Lernen im virtuellen Unterrichtsraum.

Beschreibung

IHR Erfolg ist UNSER Ziel!

 

Sie haben keine Ausbildung oder womöglich längere Zeit nicht mehr in Ihrem erlernten Beruf gearbeitet?

 

Ein Quereinstieg oder Umstieg macht Ihnen keine Angst, sondern könnte Sie sogar erneut fordern und fördern?

 

Dann bietet sich eine Umschulung in einen kaufmännischen Beruf an, wie sie die Akademie Überlingen in Form einer Gruppenumschulung in dem Beruf Verkäufer/in (mit einem Abschluss der Industrie und Handelskammer/IHK) durchführt. 

 

Die Umschulung ist nach AZAV zertifiziert und kann - durch das Jobcenter, oder die Agentur für Arbeit - über einen Bildungsgutschein gefördert werden.

Sprechen Sie Ihren Kostenträger an!

 

 

 

 

Anforderungen

  • Sie stehen im Leistungsbezug eines öffentlichen Kostenträgers?
  • Ein Hauptschulabschluss muss nicht vorhanden sein.

Über dieses Angebot

Bildungsziel

Umschulung Verkäufer/-in (Teilzeit) IHK. Lernen im virtuellen Unterrichtsraum.

Bildungsart

Umschulung

Abschluss

IHK-Abschluss

IHK-Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Allgemeine Daten

Anzahl Teilnehmer (max.)
20
Unterrichtsform
Videopräsenzseminar
Umfang
Vor-Ort Teilzeit

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung
02.11.2021
Gesamtdauer (Wochen)
bis zu 73

Kosten und Gebühren

Anmerkungen zur Prüfung

Zeugnis der Akademie Überlingen

 

Praktikumsbeurteilung des Praktikumbetriebes

 

Nach bestandener Berufsabschlussprüfung: Prüfungszeugnis der IHK (Industrie und Handelskammer) Karlsruhe

Förderung

Mögliche Förderungen
Bildungsgutschein

Inhalte

                                   

Der Theorieunterricht findet dreimal wöchentlich in der Akademie Überlingen statt.


Schulungsinhalte:


» Aufgaben, Leistungen und Struktur des Einzelhandelunternehmens darstellen

» Verkaufsgespräche kundenorientiert führen

» Kunden im Servicebereich Kasse betreuen

» Waren präsentieren 

» Werben und den Verkauf fördern

» Waren beschaffen, annehmen, lagern und pflegen

» Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren

» Besondere Verkaufssituationen bewältigen

» Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen


Betriebliche Praxis/Praktikum findet zweimal wöchentlich statt.

» In Betrieben des Einzelhandels, die eine Ausbildungsberechtigung besitzen

» Intensive Unterstützung bei der Suche des geeigneten Betriebs


Schulungszeitraum:

Start 2 ⇒ 02. November 2021

Dauer ⇒ 20 Monate in 5 Blockwochen

Mindestalter der Umschüler/-innen ⇒ 21 Jahre


Schulungsart:

Hybridunterricht (Online / Präsenz im Wechsel)

Anmerkung

Veranstaltungsort

Am Entenfang 1
76185 Karlsruhe

Ansprechpartner/in

Frau Marijana Kvesic

0721 95977194 E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/P199/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen