Kurse der Akademie Überlingen

Umschulung Industriekauffrau/- mann mit IHK-Abschluss

Beschreibung

Während der Umschulung vermitteln wir Ihnen die theoretischen

Kenntnisse, die Sie zum erfolgreichen Bestehen Ihrer IHK-Prüfung benötigen und die Ihnen als Industriekaufmann/-frau einen Vorsprung vor Ihren Wettbewerbern auf dem Arbeitsmarkt gewährleisten.

 

 

Hierzu gehört Fachwissen aus den Bereichen:

• Der Ausbildungsbetrieb
• Geschäftsprozesse und Märkte
• Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation
• Integrative Unternehmensprozesse
• Marketing und Absatz
• Beschaffung und Bevorratung
• Personal
• Leistungserstellung
• Leistungsabrechnung
• Fachaufgaben im Einsatzgebiet

gemäß Ausbildungsrahmenplan.

Anforderungen

Um an der Umschulung teilnehmen zu können, sollten Sie folgende Kriterien erfüllen: 

- Sie sind mindestens 18 Jahre alt
- Sie besitzen einen Schulabschluss
- Sowie ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Über dieses Angebot

Bildungsziel

Umschulung Industriekauffrau/- mann mit IHK-Abschluss

Bildungsart

Berufsausbildung

Abschluss

IHK-Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Allgemeine Daten

Anzahl Teilnehmer (max.)
12
Hinweise zur Förderung

Die finanzielle Förderung ist über einen Bildungsgutschein möglich.

Unterrichtsform
Videopräsenzseminar
Umfang
Vor-Ort Vollzeit

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung
15.08.2022
Gesamtdauer (Wochen)
bis zu 104
Unterrichtszeiten

8:30-13:30

Praktikumszeiten

Praktika mit täglich 5 Stunden Arbeitszeit sind vorgesehen

Kosten und Gebühren

Anmerkungen zur Prüfung

Die Prüfung erfolgt über die Industrie- und Handelskammer

Förderung

Mögliche Förderungen
Bildungsgutschein

Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe
Die Zielgruppe dieser Veranstaltung sind die Standorte der Akademie Überlingen.

Inhalte

Der virtuelle Unterrichtsraum existiert auf dem Bildschirm Ihres Computer-Arbeitsplatzes aus den Räumlichkeiten unserer Standorte.

Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland werden gemeinsam unterrichtet - live und interaktiv. Das notwendige technische Equipment steht Ihnen zur Verfügung. Wie im Präsenzunterricht

• vermittelt der / die Ausbilder / in Ausbildungsinhalte
• stellen Sie Fragen und beantworten Aufgaben
• leitet der / die Ausbilder / in Diskussionen und regt zum Nachdenken an
• führen Sie Gruppenarbeiten durch
• lernen Sie die im Praktikum erworbenen Kenntnisse in Bezug zur erlernten Theorie zu setzen.

Ausbildungswochen 1 - 5

• Mo - Fr Theorieunterricht
- EDV (Grundlagen)
- Einführung "virtueller Schulungsraum"
- Bewerbungstraining / Praktikumsplatzakquise
- Fachkunde

Ausbildungswochen 6 - 73

• 3 Tage Theorieunterricht
• 2 Tage Praxisausbildung in einem von der IHK anerkannten Ausbildungsbetrieb

Prüfungsvorbereitung

Mit intensivem Training in Form von Blockunterricht bereiten wir Sie auf die schriftliche und mündliche Prüfung vor. Durch die 16-monatige Kombination von Unterricht und Praktikum werden Theorie und Praxis intensiv verzahnt. Dies führt zu einem umfassenden prüfungsrelevanten und nachhaltigen Kenntnisstand.

Anmerkung

Bildungsanbieter

Akademie Überlingen N. Glasmeyer GmbH

Ansprechpartner/in

Frau Kerstin Budihn

E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/P199/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen