Kurse der Akademie Überlingen

Assistenzkraft in der ambulanten Pflege inkl. Modul Fachkraft Kranken- und Pflegetransport

Beschreibung

In Kooperation mit verschiedenen Pflegeeinrichtungen werden in einem ca. 10-monatigen Kurs Kräfte im Bereich Assistenzkraft in der mobilen Pflege für Alten- und Krankenpflege qualifiziert. Die Weiterbildung orientiert sich passgenau an den Gegebenheiten der einzelnen Partnerbetriebe.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei unterstützt, einen geeigneten Betrieb zur Arbeitsaufnahme zu finden.

Anforderungen

Mindestalter 18 Jahre
Gesundheitliche Eignung
Ausreichende Sehfähigkeit (Sehtest)
Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
Einstufungstest mit mind. 50%

Über dieses Angebot

Bildungsziel

Assistenzkraft in der ambulanten Pflege inkl. Modul Fachkraft Kranken- und Pflegetransport

Bildungsart

(alt) Berufliche Qualifizierung

Abschluss

Prüfungszeugnis

Allgemeine Daten

Anzahl Teilnehmer (max.)
15
Hinweise zur Förderung

Dieser Kurs ist AZAV zertifiziert und kann über einen Bildungsgutschein der Arbeitsagenturen/Jobcenter gefördert werden. Privatzahler sind willkommen, eine Preisauskunft erhalten Sie auf Anfrage.

Unterrichtsform
Präsenzseminar
Umfang
Teilzeit

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung
15.04.2019
Gesamtdauer (Wochen)
bis zu 31
Unterrichtszeiten

08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Praktikumszeiten

Individuell

Kosten und Gebühren

Anmerkungen zur Prüfung

• interne Abschlussprüfung mit Zeugnis

• mündliche Abschlussprüfung mit Zeugnis

• Praxisnachweis über 420 U-Stunden

• Praxisbeurteilung im Betrieb

• Ausfertigung einer Projektarbeit

• Führerscheinausbildung Kl. B

• TN-Bescheinigung Fachkraft für Kranken- und Pflegetransport

Förderung

Mögliche Förderungen
Bildungsgutschein

Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe
Personen aus pflegeverwandten Berufsbildern: • Arzthelfer/innen • Zahnarzthelfer/innen, • Tierarzthelfer/innen • Assistenz- und Hilfskräfte in Betreuung und Pflege Personen in beruflicher Neuorientierung und/oder mit medizinischen Grundkenntnissen: • Feststellung der persönlichen Eignung/Einstufungstest

Inhalte

Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre
Erste Hilfe
Pflegefachkunde, Pflegeplanung und Dokumentation
Rechts- und Berufskunde
Organisation
EDV
Praxiseinsatz in einem Pflegebetrieb unter fachkundiger Anleitung.
Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
Technische und rechtliche Vorgaben und Anforderungen bei Überführung und Transport pflegebedürftiger Menschen
Ausbildung zum Erwerb Führerschein Klasse B

Veranstaltungsort

Bruchtorwall 12
38100 Braunschweig

Bildungsanbieter

Akademie Überlingen Verwaltungs-GmbH

Ansprechpartner/in

Herr Raphael Lichter - Fachbereichskoordinator Pflegeberuf/Dozent

0531 2615040 E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/P199/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen