Care for integration

Care for integration

Um Migranten/-innen und Flüchtlingen die Integration in Deutschland zu ermöglichen, haben die bpa Landesgruppe NRW und die Altenpflegeschule apm gGmbH mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit ein vom MGEPA und MAIS gefördertes Modellprojekt entwickelt, das den Erwerb von deutschen und berufsspezifischen Sprachkenntnissen sowie eine Ausbildung in der Altenpflege anbietet. Eine gute Ausbildung ist die wichtigste Voraussetzung für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Das Projekt hat einen zeitlichen Umfang von zwei ein halb Jahren. Es beinhaltet den Integrationskurs, den Erwerb theoretischer und praktischer Grundkenntnisse in der Altenpflege, Praxiseinsätze, die Vorbereitung auf die Prüfung zum Hauptschulabschluss und die Qualifizierung zum/-r Altenpflegehelfer/-in. Im Anschluss ist eine Berufsausbildung zur Altenpflegefachkraft möglich.

Dieses Projekt bietet Flüchtlingen eine Lebensperspektive in Deutschland und bietet Ihnen als Pflegeeinrichtung die Möglichkeit sich zu engagieren und im Gegenzug dazu motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Zukunft zu gewinnen.Von unseren Mitgliedseinrichtungen zur Verfügung gestellte Praktikumsplätze helfen den geflüchteten Menschen beider Integration in NRW.

Durch Ihr soziales Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft!

Durchführungsorte der Akademie für Pflegeberufe und Management gGmbH:

Download: Flyer "Care for integration"

https://www.akademie-ueberlingen.de/P260/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen