Akademie Überlingen Hameln

Berufssprachkurse digital

 

Erfolgreich läuft seit letzter Woche unser B2-DeuFöV Kurs im virtuellen Klassenzimmer.

Täglich treffen sich die Teilnehmer online über das Programm ZOOM mit unserer Lehrkraft Frau Petra Seeland und können maßnahmeadäquat weiter an ihrem Lernstoff arbeiten.

Nach der Genehmigung durch das BAMF haben wir schnell die organisatorischen und technischen Gegebenheiten geschaffen und konnten nach zwei Probetagen in „die Vollen“ gehen. Besonders freut es uns, dass fast der gesamte Kurs regelmäßig mit Interesse teilnimmt und schon den Wunsch geäußert hat, die tägliche Unterrichtszeit zu erhöhen. Nach den Worten unseres Geschäftsführers Herrn Dr. Johannes Glasmeyer sind wir vom „Nichtschwimmer“ inzwischen Profi geworden.

Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Birgit Wilde-Reisdorf und Herrn Valeri Jaroussov. Beide haben die Umsetzung und Einführung maßgeblich unterstützt.

 

 

Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die rasante Ausbreitung des Coronavirus stellt derzeit viele Menschen vor eine besondere Herausforderung. In diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben.

Die Akademie Überlingen hat sich einem besonderen Fokus auf seine Kunden verschrieben – und genau jetzt ist es an der Zeit, dies unter Beweis zu stellen. Wir möchten uns persönlich an Sie wenden und Ihnen aufzeigen, mit welchen Möglichkeiten wir Sie in dieser schwierigen Phase unterstützen.

Erreichbarkeit – immer während unserer Geschäftszeit von 8.00 – 16.00 Uhr

Die Dynamik dieser Pandemie erfordert Flexibilität. Unser Team vor Ort garantiert Teilnehmenden und Interessenten unter der Telefonnummer 05151 99770 die Erreichbarkeit. Mitarbeiter sind stets vor Ort. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit per E-Mail unter hameln(at)a-ue.de an uns wenden. Wir behandeln Ihr Anliegen mit hoher Priorität.

Gewährleistung der Aus- und Weiterbildungskontinuität

Ihr Wohl und das unserer Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Aus diesem Grund und um die Ausbreitung der Pandemie bestmöglich zu verlangsamen, haben wir unsere Lehrgangsteilnehmenden aktuell bis zum 19.04.2020 gebeten, von Zuhause zu lernen und zu arbeiten – sie werden dafür notwendige Ressourcen und Werkzeuge erhalten. Sie können sich darauf verlassen, dass wir an Ihrem Lehrgangsziel unter den veränderten Rahmenbedingungen gemeinsam weiter arbeiten.

Besondere Angebote – Tele-Coaching

Wir erhalten derzeit eine hohe Anzahl an Kundenanfragen, welche sich auf unser Coachingangebot beziehen. Wir bieten unsere Coachings im Themenfeld Gesundheit und Beruf aktuell als Tele-Coaching an. Wenden Sie sich an Ihre Vermittlungsfachkraft für die Ausgabe eines AVGS-Gutscheines, dieser kann Ihnen vom Jobcenter bzw. der Arbeitsagentur auf dem Postweg zugesandt werden. Diesen lösen Sie bei uns ein, nach der Bewilligung können Sie direkt starten. Wir unterstützen Sie ganzheitlich und ganz persönlich. Den Flyer finden Sie finden Sie in unseren Kursangeboten unter IAS-Coaching.

Ebenso coachen wir Sie weiter rund um das Thema Bewerbung! Rufen Sie uns an.

Seien Sie versichert, dass unser Team sein Bestes tut, um Ihnen in diesen Zeiten die bestmögliche Unterstützung zu gewähren. Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir gesund und unversehrt aus dieser Situation hervorgehen. Wenn jeder seinen Teil zur Eindämmung der Corona-Krise beiträgt und wir alle Respekt, Verständnis und Mitgefühl füreinander zeigen, werden wir es gemeinsam schaffen. Melden Sie sich – wir sind für Sie da und unterstützen Sie!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund,

Ihr Team der AÜ Hameln

Niederlassung Hameln

Hauptgeschäftsstelle
Kaiserstraße 50
31785 Hameln

Telefon: 05151 99770
Telefax: 05151 997729
E-Mail: hameln(at)a-ue.de

Beschreibung

Die Akademie Überlingen mit Hauptsitz in Osnabrück ist mit rund 500 Mitarbeitern an 40 Standorten eine der größten und modernsten Schulungseinrichtungen in Deutschland.

Das aktuelle und arbeitsmarktorientierte Bildungsangebot in enger Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Arbeitgebern und Kostenträgern zielt darauf ab, die berufliche Qualifikation von Arbeitssuchenden zu verbessern und ihnen den Zugang in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.
Mit den Teilnehmenden wird der persönliche Fortbildungsbedarf ermittelt und das weitere Qualifizierungsprofil festgelegt, um eine Arbeitsaufnahme zu erreichen.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit Industriebetrieben, der IHK-Hannover und Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Wir bieten eine aktuelle und zukunftsorientierte Qualifizierung, die sich an den Richtlinien und Anforderungen der Unternehmen orientiert.

Erfahrene und kompetente Fachdozenten garantieren eine fachgerechte und praxisorientierte Ausbildung.

 

 

Kettensägenlehrgang↵

Aktuelle BAMF Integrationskurse ↵

 

 

 

Aktuelle Kursangebote

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Kursangeboten haben Sie am Standort Hameln die Möglichkeit, in unserem Virtuellen Klassenzimmer aus mehr als 360 Kursangeboten und 16 Fachbereichen zu wählen.

Mehr erfahren

Aktuelles

AkadeMini - Ihr Kind in guten Händen

Sie möchten ein Angebot der Akademie Überlingen in Hameln oder Osnabrück wahrnehmen, haben aber keine zuverlässige Kinderbetreuung?
Weiterlesen

25jähriges Jubiläum

Ihr 25jähriges Dienstjubiläum konnten am 1.6.2019 die Hamelner Mitarbeiter Frau Andrea Hofmann und Herr Ralf Frieß feiern. Beide haben den Standort Hameln in vielfältiger Weise mitentwickelt und geprägt. Dafür ein herzliches Dankeschön und wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir sagen DANKE!!
Weiterlesen

Offizielle Einweihung des Standortes „Ritterpassage“

Am Freitag, den 26.01.18, war es endlich soweit. Die Ritterpassage wurde als Schulungs- und Beratungszentrum der Akademie Überlingen wieder eröffnet. Mit einem "Tag der offenen Tür" konnte sich die Hamelner Bevölkerung einen Einblick über das vielfältige Bildungsangebot vor Ort machen. Besonders freute sich die Standortleiterin Dr. Birgit Werner, dass der Bürgermeister Herr Meyer-Herrmann mit einem Grußwort und einer “Glücksbringenden Ratte“ der Akademie Überlingen zum neuen Standort...
Weiterlesen

Berufssprachkurs (DeuFö) - B2

Einige Teilnehmer unseres „Berufssprachkurses (DeuFö) - B2“ mit Dozentin Petra Seeland (Mitte) im neu gestalteten Übungsbistro der Akademie Überlingen in der Hamelner Kaiserstraße.
Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss

Christina Lehmann und Stephan Petzelt von der Inform GmbH freuen sich gemeinsam mit ihren Schützlingen über das Bestehen der Abschlussprüfung. Wir wünschen den angehenden Fachpraktikern im Bereich Verkauf alles Gute für die Zukunft.
Weiterlesen

Der Standort Hameln feiert 30-jähriges Jubiläum

Großer Bahnhof für die Akademie Überlingen: Ihr 30-jähriges Bestehen in Hameln hat die Bildungseinrichtung mit einem Festakt in der „Lalu“-Traumfabrik im Hefehof gefeiert. Viele lobende Worte und optimistische Blicke in die Zukunft prägten diesen Nachmittag.
Weiterlesen

Fussballturnier für Sprach- und Integrationskurse

Fussballturnier für Sprach- und Integrationskurse war ein voller Erfolg!
Weiterlesen

Alles ist möglich!

Der Sekt ist kaltgestellt und die Lalu Traumfabrik im Hefehof Hameln bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein einladendes und schönes Ambiente, in dem am 22.06.2016 die Freisprechungsfeier der ehemaligen Azubis aus 67 Ausbildungsbetrieben im Raum Hameln/Pyrmont durch die Leiterin der IHK Geschäftsstelle Hameln, Frau Dr. Dorothea Schulz eröffnet wird. „Das Sie heute hier sitzen, haben Sie sich selbst zuzuschreiben“ – sind ihre einleitenden und mit einem Augenzwinkern versehenen Worte an alle,...
Weiterlesen

Kooperative Ausbildung bei der Inform GmbH – eine Erfolgsgeschichte

„Der Lehrer ist kein Zauberkünstler, sondern ein Gärtner. Er kann und wird euch hegen und pflegen. Wachsen müsst ihr selber!“ Frei nach dem bekannten deutschen Schriftsteller Erich Kästner zitierte die Hamelner Standortleiterin Dr. Birgit Werner und leitete so in die Verabschiedung der Absolventen ein, welche mit tatkräftiger Unterstützung der Inform GmbH, einem 100%igen Tochterunternehmen der Akademie Überlingen, ihre 2 – 3 jährige Ausbildung im Rahmen der Maßnahme „Berufsausbildung in einer...
Weiterlesen

Leitbild

Was uns antreibt, ist Verantwortung für Menschen, die eine Arbeit suchen, die andere Arbeit suchen oder die sich innerhalb ihrer Arbeit weiter entwickeln möchten.

Wir wollen Frauen und Männer unterstützen, ihre Potenziale zu entfalten, und sie durch individuelle Angebote beim Aufbau und Ausbau ihrer beruflichen und persönlichen Existenz fördern.

Wir schaffen Grundlagen für persönliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Unsere Aufgabe ist es, Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen. Ob es nun die zweite Chance ist oder die fünfte, spielt für uns keine Rolle.

Als Team erarbeiten wir Wege für berufliche Weiterentwicklung und bieten Menschen persönliche Unterstützung, ihre neuen Qualifikationen in der Praxis umzusetzen.

Wir folgen den Veränderungen am Arbeitsmarkt und geben sie weiter. Denn der Arbeitsmarkt verändert sich: es ist sein Wesen, uns immer wieder vor neue Herausforderungen zu stellen. Unser Wesen ist es, Antworten zu entwickeln. Denn wir wollen den Menschen langfristig Lösungen bieten. Deshalb halten wir unsere Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Fachdozent(inn)en stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung und orientieren unser Angebot an Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen gezielt am aktuellen Bedarf. 

Wir fördern die Selbstverantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine übersichtliche Führungs- und Organisationsstruktur mit kurzen Entscheidungswegen. Transparenz und strukturierte innerbetriebliche Kommunikation ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Übernahme von Verantwortung gegenüber dem Unternehmen und beteiligen sie so aktiv am kontinuierlichen Verbesserungs- und Innovationsprozess. Darüber hinaus fördern wir die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Bindung an das Unternehmen durch ein hohes Maß an Wertschätzung, Chancengleichheit und Anerkennung der Leistungen.

Wir schätzen menschliche Kommunikation. Kontakt, Austausch und Miteinander haben einen Wert für sich. Am liebsten treffen wir uns und sprechen persönlich miteinander; geht das nicht, telefonieren wir, und zur Not schreiben wir. Handschriftliche Notizen sind schöner als Emails. Kunst bewegt uns. Ob Bilder, Drucke, Gemälde oder Skulpturen – die Akademie lebt seit Jahrzehnten mit Kunst. Sie gibt ein anregendes Umfeld für Lernende und Lehrende, und sie bereichert das Leben.

Wir ehren das Alter und wissen um den Wert von Lebenserfahrung. Und wir freuen uns, wenn Mitarbeiter die Lust verspüren, sich auch über ihre Rente hinaus für die Akademie zu engagieren.

Wir sind gut gelaunt und guten Mutes, denn Optimismus ist ein Zeichen von Intelligenz. Und wir haben Humor und halten durch, besonders dann, wenn es anders läuft, als geplant.

Wir lernen täglich und sind nicht perfekt. Jeder Mitarbeiter darf Fehler machen und daraus lernen. Und eine Entscheidung beurteilen wir danach, ob sie zum Zeitpunkt, in dem entschieden wurde, gut abgewogen wurde – nicht, ob sie sich im Nachhinein als richtig erweist.

Menschen zu bilden und weiterzubringen ist unsere Leidenschaft. Denn wir wissen, wie wichtig gute Fähigkeiten und Fertigkeiten und deren Einsatz für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind.

Ihre Ansprechpartner
Dr. Birgit Werner - Akademie Überlingen Hameln

Dr. Birgit Werner
Standortleitung

Andrea Hofmann
Verwaltung
05151 99770 E-Mail schreiben

Claudia Heinemann
Verwaltung
05151 9977120 E-Mail schreiben

Mitglied bei
So finden Sie uns
In Google Maps ansehen
https://www.akademie-ueberlingen.de/P84/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen