Akademie Überlingen Oldenburg

Oldenburg

Achtung!
Wir sind umgezogen!

Sie finden uns ab sofort an unserem Standort:
Ritterstraße 11
26122 Oldenburg

Telefonisch sind wir wie gewohnt unter folgender Nummer erreichbar:
Tel. 0441 350634 10
Fax 0441 350 634-29
oldenburg(at)a-ue.de

Die Akademie Überlingen mit Hauptsitz in Osnabrück und Außenstellen in über 30 Städten ist eine der größten Bildungseinrichtungen im norddeutschen Raum mit langjähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Beschreibung

Seit dem 1. März 2012 ist die Akademie Überlingen in der Stadt Oldenburg sowie im Landkreis Oldenburg wieder vertreten.

Unser Hauptstandort mit der Verwaltung befindet sich in der Rittertraße11 am Rande der Innenstadt, vom Hauptbahnhof Oldenburg in ein paar Minuten zu Fuß gut erreichbar. Eine weitere Niederlassung befindet sich in Delmenhorst, in der Schulstraße 44. Unser Büro dort ist von Di-Do. von 09:00 Uhr - 14:00 Uhr besetzt. Telefonisch erreichen Sie uns vor Ort unter 04221 2984268.

An beiden Standorten werden Umschulungen, Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, überbetriebliche Ausbildung, Sprachkurse, Assessments und Einzel- sowie Gruppencoaching angeboten.

Die Kosten für die Weiterbildung können von der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern übernommen werden. Alle Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert.

Eine Förderung mit dem Bildungsgutschein oder Aktivierungsgutschein ist möglich.Wir freuen uns Ihre Neugier geweckt zu haben.

Rufen Sie uns an unter: 0441 350 634 10, wir beraten Sie gerne!

ACHTUNG: Wir sind umgezogen! Seit dem 03. April 2018 finden Sie uns mit unserem Oldenburger Standort in neuen Räumlichkeiten in der Ritterstraße 11!

Aktuelles

Offizielle Eröffnung des Standortes Ritterstraße

Mit einer feierlichen Eröffnung wurde am 22.06.2018 der neue Standort in der Ritterstraße offiziell eingeweiht. Geschäftsführer Dr. Johannes Glasmeyer und Standortleitung Frauke Koska begrüßten die anwesenden Gäste und Mitarbeiter und luden zu einem Rundgang durch die neuen lichtdurchfluteten Räumlichkeiten in Oldenburgs Stadtmitte ein. Im Anschluss konnte sich ein Bild über das aktuelle und vielfältige Bildungsangebot vor Ort gemacht werden, welches diverse Umschulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen in Voll- und Teilzeit umfasst. Die Akademie Überlingen und alle Mitarbeiter des Standortes Oldenburg bedanken sich bei allen Gästen und Gratulanten für die zahlreichen Glückwünsche und netten Worte zur Eröffnung.

Die offizielle Pressemeldung finden Sie hier.

Leitbild

Was uns antreibt, ist Verantwortung für Menschen, die eine Arbeit suchen, die andere Arbeit suchen oder die sich innerhalb ihrer Arbeit weiter entwickeln möchten.

Wir wollen Frauen und Männer unterstützen, ihre Potenziale zu entfalten, und sie durch individuelle Angebote beim Aufbau und Ausbau ihrer beruflichen und persönlichen Existenz fördern.

Wir schaffen Grundlagen für persönliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Unsere Aufgabe ist es, Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen. Ob es nun die zweite Chance ist oder die fünfte, spielt für uns keine Rolle.

Als Team erarbeiten wir Wege für berufliche Weiterentwicklung und bieten Menschen persönliche Unterstützung, ihre neuen Qualifikationen in der Praxis umzusetzen.

Wir folgen den Veränderungen am Arbeitsmarkt und geben sie weiter. Denn der Arbeitsmarkt verändert sich: es ist sein Wesen, uns immer wieder vor neue Herausforderungen zu stellen. Unser Wesen ist es, Antworten zu entwickeln. Denn wir wollen den Menschen langfristig Lösungen bieten. Deshalb halten wir unsere Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Fachdozent(inn)en stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung und orientieren unser Angebot an Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen gezielt am aktuellen Bedarf. 

Wir fördern die Selbstverantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine übersichtliche Führungs- und Organisationsstruktur mit kurzen Entscheidungswegen. Transparenz und strukturierte innerbetriebliche Kommunikation ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Übernahme von Verantwortung gegenüber dem Unternehmen und beteiligen sie so aktiv am kontinuierlichen Verbesserungs- und Innovationsprozess. Darüber hinaus fördern wir die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Bindung an das Unternehmen durch ein hohes Maß an Wertschätzung, Chancengleichheit und Anerkennung der Leistungen.

Wir schätzen menschliche Kommunikation. Kontakt, Austausch und Miteinander haben einen Wert für sich. Am liebsten treffen wir uns und sprechen persönlich miteinander; geht das nicht, telefonieren wir, und zur Not schreiben wir. Handschriftliche Notizen sind schöner als Emails. Kunst bewegt uns. Ob Bilder, Drucke, Gemälde oder Skulpturen – die Akademie lebt seit Jahrzehnten mit Kunst. Sie gibt ein anregendes Umfeld für Lernende und Lehrende, und sie bereichert das Leben.

Wir ehren das Alter und wissen um den Wert von Lebenserfahrung. Und wir freuen uns, wenn Mitarbeiter die Lust verspüren, sich auch über ihre Rente hinaus für die Akademie zu engagieren.

Wir sind gut gelaunt und guten Mutes, denn Optimismus ist ein Zeichen von Intelligenz. Und wir haben Humor und halten durch, besonders dann, wenn es anders läuft, als geplant.

Wir lernen täglich und sind nicht perfekt. Jeder Mitarbeiter darf Fehler machen und daraus lernen. Und eine Entscheidung beurteilen wir danach, ob sie zum Zeitpunkt, in dem entschieden wurde, gut abgewogen wurde – nicht, ob sie sich im Nachhinein als richtig erweist.

Menschen zu bilden und weiterzubringen ist unsere Leidenschaft. Denn wir wissen, wie wichtig gute Fähigkeiten und Fertigkeiten und deren Einsatz für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind.

Ansprechpartner

Frauke Koska
Standortleitung
0441 350 634 11 E-Mail schreiben

Sven Peter
Stellv. Standortleitung
0441 350 634 19 E-Mail schreiben

Isabel Kindl
Verwaltung
0441 350 634 10 E-Mail schreiben

Matthias Paschke
Jobcoach
0441 350 634 16 E-Mail schreiben

Sandra Mueller
Fachbereichsleitung Integrationscoaching
0441 350 634 17 E-Mail schreiben

Sven Dopjans
Fachbereichsleitung Kaufmännische Berufe
0441 350 634 13 E-Mail schreiben

Meike Jakobi
Fachbereichsleitung Integrationsassessment ( IAS)
0441 350 634 17 E-Mail schreiben

Anke Stark
Fachdozentin/Jobcoach
0441 350 634 17 E-Mail schreiben

Matthias Pätzold
Jobcoach
0441 350 634 16 E-Mail schreiben

Marion Reger
Sozialpädagogische Begleitung
0441 350 634 21 E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/N170/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen