Akademie Überlingen Oldenburg

Oldenburg

Ritterstraße 11
26122 Oldenburg

Telefonisch sind wir unter folgender Nummer erreichbar:
Tel. 0441 350634 10
Fax 0441 350 634 29
oldenburg@a-ue.de

Die Akademie Überlingen mit Hauptsitz in Osnabrück und Außenstellen in über 40 Städten ist eine der größten Bildungseinrichtungen im norddeutschen Raum mit langjähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung.

Ihr Erfolg liegt uns am Herzen. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Wiedereinstieg ins Berufsleben. Dabei achten wir auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein Miteinander auf Augenhöhe.

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die rasante Ausbreitung des Coronavirus stellt derzeit viele Menschen vor eine besondere Herausforderung. In diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben.

Die Akademie Überlingen hat sich einem besonderen Fokus auf seine Kunden verschrieben – und genau jetzt ist es an der Zeit, dies unter Beweis zu stellen. Wir möchten uns persönlich an Sie wenden und Ihnen aufzeigen, mit welchen Möglichkeiten wir Sie in dieser schwierigen Phase unterstützen.

Erreichbarkeit – immer während unserer Geschäftszeit von 8.00 – 16.00 Uhr (bitte beachten Sie die Bürozeiten an unseren Standorten in Delmenhorst und Nordenham)

Die Dynamik dieser Pandemie erfordert Flexibilität. Unser Team vor Ort garantiert Teilnehmenden und Interessenten unter der Telefonnummer 0441 350 634-10 die Erreichbarkeit. Mitarbeiter sind stets vor Ort. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit per E-Mail unter oldenburg@a-ue.de an uns wenden. Wir behandeln Ihr Anliegen mit hoher Priorität.

Gewährleistung der Aus- und Weiterbildungskontinuität

Ihr Wohl und das unserer Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Aus diesem Grund und um die Ausbreitung der Pandemie bestmöglich zu verlangsamen, haben wir unsere Lehrgangsteilnehmenden aktuell bis zum 19.04.2020 gebeten, von Zuhause zu lernen und zu arbeiten – sie werden dafür notwendige Ressourcen und Werkzeuge erhalten. Sie können sich darauf verlassen, dass wir an Ihrem Lehrgangsziel unter den veränderten Rahmenbedingungen gemeinsam weiter arbeiten.

Besondere Angebote – Tele-Coaching


Wir erhalten derzeit eine hohe Anzahl an Kundenanfragen, welche sich auf unser Coachingangebot beziehen. Wir bieten unsere Coachings im Themenfeld Gesundheit und Beruf aktuell als Tele-Coaching an. Wenden Sie sich an Ihre Vermittlungsfachkraft für die Ausgabe eines AVGS-Gutscheines, dieser kann Ihnen vom Jobcenter bzw. der Arbeitsagentur auf dem Postweg zugesandt werden. Diesen lösen Sie bei uns ein, nach der Bewilligung können Sie direkt starten. Wir unterstützen Sie ganzheitlich und ganz persönlich.


Seien Sie versichert, dass unser Team sein Bestes tut, um Ihnen in diesen Zeiten die bestmögliche Unterstützung zu gewähren. Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir gesund und unversehrt aus dieser Situation hervorgehen. Wenn jeder seinen Teil zur Eindämmung der Corona-Krise beiträgt und wir alle Respekt, Verständnis und Mitgefühl füreinander zeigen, werden wir es gemeinsam schaffen. Melden Sie sich – wir sind für Sie da und unterstützen Sie!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund,

Ihr Team der AÜ Oldenburg und umzu

 

Seit dem 1. März 2012 ist die Akademie Überlingen in der Stadt Oldenburg wieder vertreten. Unser Hauptstandort mit der Verwaltung befindet sich in modernen Räumlichkeiten in der Ritterstraße 11 am Rande der Innenstadt, vom Hauptbahnhof Oldenburg in ein paar Minuten zu Fuß gut erreichbar. 

Wir bieten Umschulungen, Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen, Assessments und Einzel- sowie Gruppencoaching zum Thema Gesundheit und Beruf an.

Die Kosten für die Weiterbildung können von der Agentur für Arbeit oder den Jobcentern übernommen werden. Alle Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert. Eine Förderung mit dem Bildungsgutschein oder Aktivierungsgutschein ist möglich.Wir freuen uns Ihre Neugier geweckt zu haben.

Rufen Sie uns an unter: 0441 350 634 10, wir beraten Sie gerne!

Informationen zu unseren weiteren Standorten finden Sie nachfolgend:

Nordenham

Standort
Mehr lesen

Delmenhorst Schulstraße

Standort
Mehr lesen

Delmenhorst Lahusenstraße

Standort
Mehr lesen

Aktuelles

Umschulungen Verkäufer/in Frühjahr 2020 - Wir starten wieder mit neuen Kursen!

Im Frühjahr 2020 starten wir wieder mit unseren erfolgreichen Umschulung zum/zur Verkäufer/in an folgendem Standort:
  • Oldenburg -> Start 14.04.2020 - Beachten sie unseren Flyer unter "Aktuelle Kursangebote"
Im Herbst 2020 geht es dann neben Oldenburg auch in Wilhelmshavven und Nordenham wieder neu los! Das gesamte „Team Handel“ freut sich auf Sie und wird Ihnen dabei helfen, Ihren Platz bei uns zu sichern, um somit eine solide Grundlage für Ihren weiteren Lebensweg zu schaffen!
Weiterlesen

Offizielle Eröffnung des Standortes Ritterstraße

Mit einer feierlichen Eröffnung wurde am 22.06.2018 der neue Standort in der Ritterstraße offiziell eingeweiht. Geschäftsführer Dr. Johannes Glasmeyer und Standortleitung Frauke Koska begrüßten die anwesenden Gäste und Mitarbeiter und luden zu einem Rundgang durch die neuen lichtdurchfluteten Räumlichkeiten in Oldenburgs Stadtmitte ein. Im Anschluss konnte sich ein Bild über das aktuelle und vielfältige Bildungsangebot vor Ort gemacht werden, welches diverse Umschulungs- und...
Weiterlesen

Anlässlich des Weltfrauentags am 08. März...

...haben sich unsere Teilnehmer/innen des Kurses "Unser Deutschland" am Standort Delmenhorst mit dem Thema "100 Jahre Frauenrechte & Gleichberechtigung" auseinandergesetzt. Ein tolles Projekt, wie wir finden!
Weiterlesen

Ehre wem Ehre gebührt - unsere Prüfungsbesten 2016/2017

Seit 2012/2013 werden am Standort Oldenburg erfolgreich Umschulungen mit IHK-Abschluss Verkäufer/-in und Kaufleute im Einzelhandel durchgeführt. Pro Jahrgang zählen regelmäßig mehrere Teilnehmer aus beiden Umschulungen zu den Jahrgangsprüfungsbesten, welche jedes Jahr in einem feierlichen Rahmen persönlich durch Herrn Dr. Hildebrandt, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung IHK Oldenburg, geehrt werden. So konnten in 2017 unsere Teilnehmer C.Maliatsos, S.Wilms, M.Kabitz und J.P. Meyer mit der...
Weiterlesen

5 Jahre Standort Oldenburg - Ein Teil vom Ganzen

Was zunächst mit einer normalen Einladung zur Dienstbesprechung begann, endete mit einer kleinen Feierstunde zum 5-jährigen Bestehen des Standortes Oldenburg. Als Überraschung für die Mitarbeiter hatte sich die Standortleitung etwas besonderes einfallen lassen und den Besprechungsraum in eine schöne Kaffeetafel verwandelt. So wurden nach einer kurzen Begrüßungsrede und der Vorstellung zweier neuer Mitarbeiter am Standort viele Erinnerungen ausgetauscht und in geselliger Runde dem Jubiläum...
Weiterlesen

Leitbild

Was uns antreibt, ist Verantwortung für Menschen, die eine Arbeit suchen, die andere Arbeit suchen oder die sich innerhalb ihrer Arbeit weiter entwickeln möchten.

Wir wollen Frauen und Männer unterstützen, ihre Potenziale zu entfalten, und sie durch individuelle Angebote beim Aufbau und Ausbau ihrer beruflichen und persönlichen Existenz fördern.

Wir schaffen Grundlagen für persönliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Unsere Aufgabe ist es, Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen. Ob es nun die zweite Chance ist oder die fünfte, spielt für uns keine Rolle.

Als Team erarbeiten wir Wege für berufliche Weiterentwicklung und bieten Menschen persönliche Unterstützung, ihre neuen Qualifikationen in der Praxis umzusetzen.

Wir folgen den Veränderungen am Arbeitsmarkt und geben sie weiter. Denn der Arbeitsmarkt verändert sich: es ist sein Wesen, uns immer wieder vor neue Herausforderungen zu stellen. Unser Wesen ist es, Antworten zu entwickeln. Denn wir wollen den Menschen langfristig Lösungen bieten. Deshalb halten wir unsere Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Fachdozent(inn)en stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung und orientieren unser Angebot an Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen gezielt am aktuellen Bedarf. 

Wir fördern die Selbstverantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine übersichtliche Führungs- und Organisationsstruktur mit kurzen Entscheidungswegen. Transparenz und strukturierte innerbetriebliche Kommunikation ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Übernahme von Verantwortung gegenüber dem Unternehmen und beteiligen sie so aktiv am kontinuierlichen Verbesserungs- und Innovationsprozess. Darüber hinaus fördern wir die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Bindung an das Unternehmen durch ein hohes Maß an Wertschätzung, Chancengleichheit und Anerkennung der Leistungen.

Wir schätzen menschliche Kommunikation. Kontakt, Austausch und Miteinander haben einen Wert für sich. Am liebsten treffen wir uns und sprechen persönlich miteinander; geht das nicht, telefonieren wir, und zur Not schreiben wir. Handschriftliche Notizen sind schöner als Emails. Kunst bewegt uns. Ob Bilder, Drucke, Gemälde oder Skulpturen – die Akademie lebt seit Jahrzehnten mit Kunst. Sie gibt ein anregendes Umfeld für Lernende und Lehrende, und sie bereichert das Leben.

Wir ehren das Alter und wissen um den Wert von Lebenserfahrung. Und wir freuen uns, wenn Mitarbeiter die Lust verspüren, sich auch über ihre Rente hinaus für die Akademie zu engagieren.

Wir sind gut gelaunt und guten Mutes, denn Optimismus ist ein Zeichen von Intelligenz. Und wir haben Humor und halten durch, besonders dann, wenn es anders läuft, als geplant.

Wir lernen täglich und sind nicht perfekt. Jeder Mitarbeiter darf Fehler machen und daraus lernen. Und eine Entscheidung beurteilen wir danach, ob sie zum Zeitpunkt, in dem entschieden wurde, gut abgewogen wurde – nicht, ob sie sich im Nachhinein als richtig erweist.

Menschen zu bilden und weiterzubringen ist unsere Leidenschaft. Denn wir wissen, wie wichtig gute Fähigkeiten und Fertigkeiten und deren Einsatz für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind.

Ihre Ansprechpartner

Frauke Koska
Standortleiterin
0441 350 634 11 E-Mail schreiben

Dr. Thorbjörn Ferber
Standortleiter
0441 350 634 19 E-Mail schreiben

Evelyn Hellwig
Buchhaltung
0441 350 634 24 E-Mail schreiben

Meike Brandt
Sekretariat/ Verwaltung
0441 350 634 10 E-Mail schreiben

Sandra Mueller
Fachbereichsleitung Integrationscoaching und IAS individuell (OL/DEL)

Marieke Kreß
Fachbereichsleitung IAS Nordwest, IAS individuell und Kurse für Migranten (DEL/Nordenham)

Kristina Pfaff
Fachbereichsleitung Kaufmännische Berufe (OL/WHV/Nordenham)
0441 350 634 22 E-Mail schreiben

Meike Jakobi
Fachbereichsleitung Integrationsassessment IAS (OL/DEL/WHV)
0441 350 634 18 E-Mail schreiben

Anke Stark
Fachbereichsleitung Kurse JVA
0441 350 634 10 E-Mail schreiben

Stephan Bremer
Jobcoach
0441 350 634 20 E-Mail schreiben

Carsten Hüttermann
Jobcoach
0441 350 634 21 E-Mail schreiben

Matthias Paschke
Jobcoach
0441 350 634 23 E-Mail schreiben

Matthias Pätzold
Jobcoach
0441 350 634 16 E-Mail schreiben

Veronika Suhr
Sozialpädagogin
04221 298 4268 E-Mail schreiben

Klaus Pieper
Jobcoach
0441 350 634 10 E-Mail schreiben

Kathrin Ramke
Fachdozentin
04221 298 4268 E-Mail schreiben

Hakan Cengiz
Jobcoach
04221 298 2601 E-Mail schreiben

Uwe Ozminski
Jobcoach
04221 298 2601 E-Mail schreiben

Bettina Heidenreich
Jobcoach
04221 298 4268 E-Mail schreiben

Kim Simgen
Fachdozentin/ pädagogische Mitarbeiterin
0441 350 634 13 E-Mail schreiben

https://www.akademie-ueberlingen.de/P87/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen