Akademie Überlingen Wernigerode

Wernigerode

Ilsenburger Straße 31
38855 Wernigerode

Telefon: 03943 9222-0
Telefax: 03943 9222-99

wernigerode(at)a-ue.de

Beschreibung

Wir haben schon viele Menschen glücklich gemacht. Mit unseren Umschulungen/Qualifizierungen - und einem neuen Job. Wir stehen in ständigem Kontakt mit den Unternehmen und Kammern unserer Region. So gelingt es uns, eine aktuelle, zukunftsorientierte, an den Anforderungen der Unternehmen orientierte Qualifizierung anzubieten. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Partnern neue Plattformen und Modelle für die Verbesserung der gesellschaftlichen Integration von Randgruppen unter Einbeziehung des sozialen, kulturellen und arbeitsbezogenen Umfeldes. Gerne setzen wir diese auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene um.

Leistungsspektrum

  • Aus- und Weiterbildungen in über 20 Berufen
  • berufliche Qualifizierungen mit anerkannten nationalen und internationalen Abschlüssen, z. B. Hotel- und  Gaststättenberufe, kaufmännische Berufe/IT, Sprachen, Dienstleistungsberufe
  • Schulung und Beratung von Unternehmen

Aktuelle Kursangebote

Unser Virtuelles Klassenzimmer

Über die Virtuelle Online Akademie VIONA® kommen Teilnehmer aus ganz Deutschland zum gemeinsamen Lernen zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei das virtuelle Klassenzimmer: Hier treffen Sie Ihren Dozenten und die anderen Teilnehmer zum Live-Unterricht über das Internet, dem Sie über Ihren Bildschirm und Kopfhörer folgen.

In der Bildschirmmitte, die in einem traditionellen Klassenzimmer der Tafel entspräche, lassen sich Anwendungen gemeinsam bedienen. Hier werden Präsentationen, Dokumente und Arbeitsergebnisse gezeigt und zusammen bearbeitet. Über Mikrofon können Sie jederzeit mit Ihrem Dozenten sprechen, sich mit den anderen Teilnehmern austauschen, Fragen stellen oder Antworten geben – so wie im ganz normalen, klassischen Unterricht.

 

 

Aktuelles

Interview mit Ibolya Beck und Dejan Babic - Drei Jahre Ausbildung im Harz sind geschafft und jetzt?

Vor 36 Monaten sind sie über das Projekt Mobiharz nach Deutschland gekommen und haben ihre Ausbildung gestartet. Jetzt haben Ibolya, Dejan und Marcel ihre Abschlussprüfung zum Restaurantfachfrau, Hotelfachmann und Metallbauer im Harz bestanden. Die Absolvente erzählen im Interview, wie der Weg zum Erfolg war! "Eine Ausbildungmit gute Arbeitsmöglichkeiten" - Ibolya "Der Beruf, den ich gelernt habe, ist sehr gesucht!" - Dejan
Weiterlesen

Das integrative Umschulungszentrum für kaufmännische Berufe in Wernigerode hat noch freie Plätze.

Die Akademie Überlingen bietet Umschulungen mit IHK-Abschluss an und führt seit 2010 das Umschulungszentrum für kaufmännische Berufe durch. Für den neuen Kurs im August gibt es noch freie Plätze. Eine Förderung mit Bildungsgutschein und Bildungsprämie seitens der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters ist möglich.
Weiterlesen

Neue Förderperiode für das Programm Erasmus+ "ELLA plus!"-Auslandsaufenthalte für Azubis

„Internationale Erfahrungen werden immer wichtiger – auch für Auszubildende!“ Mit dem Mobilitätsprogramm Erasmus+ bietet die Akademie Überlingen jungen Auszubildenden aus ganz Deutschland während der Ausbildung die Chance, europaweit Berufserfahrungen zu sammeln und fremde Arbeitswelten und Kulturen hautnah zu erleben. Als Servicestelle mit Unterstützung durch die Nationale Agentur für berufliche Bildung ebnet die Akademie Überlingen jährlich zahlreichen jungen Menschen den Weg,...
Weiterlesen

20 junge Menschen aus dem Harz, Salzlandkreis und Halle (Saale) absolvieren ein Praktikum in Spanien

20 junge Menschen, arbeitslos und zwischen 18 und 35 Jahre alt, bereiten sich seit 8 Wochen kulturell und sprachlich auf einen transnationalen Praktikumsaufenthalt in Spanien vor, welcher 2 Monate dauern wird und die Vermittlungschancen der Teilnehmenden in Arbeit oder Ausbildung verbessern soll.
Weiterlesen

85 schwerbehinderte Menschen fanden über das Projekt "Haus der Inklusion" einen Job

Erfolgreiches Projekt als Brücke zwischen Unternehmen und schwerbehinderten Menschen endet nach dreijähriger Förderung im Landkreis Harz. Schwerer Weg der Inklusion kann künftig nur gelingen, wenn Betriebe sich für diesen Personenkreis öffnen und alle Arbeitsmarktpartner im Sinne der betroffenen Menschen weiterhin eng zusammenarbeiten.
Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Erfahrungsaustausch in der IHK Magdeburg

Bereits zum dritten Mal fand die Tradition des vorweihnachtlichen Erfahrungsaustausches unserer MobiPro Azubis in der IHK Magdeburg statt.
Weiterlesen

SITE team goes ahead by achiving projects goals

Today we recived some pictures of the last transnational project meeting of SITE, which was celebrated in the beautiful capital of England. That was a central point for all team members, who arrived from diferent european countries: Germany, Italy, Turkey, Slovenia, Hungary and UK.
Weiterlesen

Verlosung für Kinderheime im Harz

Die Akademie Überlingen in Wernigerode startet auch in diesem Jahr wieder eine besondere Aktion für Kinder im Landkreis Harz. Das Team vom Projekt TIB (Training – Integration – Beschäftigung) verlost ein neues Spiel für ein Kinderheim aus der Region Harz.
Weiterlesen

Integration durch Sprache

Am 24.07.2017 konnten insgesamt 17 Absolventen an der Akademie Überlingen erfolgreich die Zertifikate Deutschtest für Zuwanderer entgegennehmen. Dabei erreichten 15 Teilnehmer das B1-Sprachniveau und 2 Teilnehmer A2.
Weiterlesen

Seite 1 von 5.

Leitbild

Was uns antreibt, ist Verantwortung für Menschen, die eine Arbeit suchen, die andere Arbeit suchen oder die sich innerhalb ihrer Arbeit weiter entwickeln möchten.

Wir wollen Frauen und Männer unterstützen, ihre Potenziale zu entfalten, und sie durch individuelle Angebote beim Aufbau und Ausbau ihrer beruflichen und persönlichen Existenz fördern.

Wir schaffen Grundlagen für persönliche Entwicklung am Arbeitsmarkt. Unsere Aufgabe ist es, Menschen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen. Ob es nun die zweite Chance ist oder die fünfte, spielt für uns keine Rolle.

Als Team erarbeiten wir Wege für berufliche Weiterentwicklung und bieten Menschen persönliche Unterstützung, ihre neuen Qualifikationen in der Praxis umzusetzen.

Wir folgen den Veränderungen am Arbeitsmarkt und geben sie weiter. Denn der Arbeitsmarkt verändert sich: es ist sein Wesen, uns immer wieder vor neue Herausforderungen zu stellen. Unser Wesen ist es, Antworten zu entwickeln. Denn wir wollen den Menschen langfristig Lösungen bieten. Deshalb halten wir unsere Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Fachdozent(inn)en stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung und orientieren unser Angebot an Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen gezielt am aktuellen Bedarf. 

Wir fördern die Selbstverantwortung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine übersichtliche Führungs- und Organisationsstruktur mit kurzen Entscheidungswegen. Transparenz und strukturierte innerbetriebliche Kommunikation ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Übernahme von Verantwortung gegenüber dem Unternehmen und beteiligen sie so aktiv am kontinuierlichen Verbesserungs- und Innovationsprozess. Darüber hinaus fördern wir die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Bindung an das Unternehmen durch ein hohes Maß an Wertschätzung, Chancengleichheit und Anerkennung der Leistungen.

Wir schätzen menschliche Kommunikation. Kontakt, Austausch und Miteinander haben einen Wert für sich. Am liebsten treffen wir uns und sprechen persönlich miteinander; geht das nicht, telefonieren wir, und zur Not schreiben wir. Handschriftliche Notizen sind schöner als Emails. Kunst bewegt uns. Ob Bilder, Drucke, Gemälde oder Skulpturen – die Akademie lebt seit Jahrzehnten mit Kunst. Sie gibt ein anregendes Umfeld für Lernende und Lehrende, und sie bereichert das Leben.

Wir ehren das Alter und wissen um den Wert von Lebenserfahrung. Und wir freuen uns, wenn Mitarbeiter die Lust verspüren, sich auch über ihre Rente hinaus für die Akademie zu engagieren.

Wir sind gut gelaunt und guten Mutes, denn Optimismus ist ein Zeichen von Intelligenz. Und wir haben Humor und halten durch, besonders dann, wenn es anders läuft, als geplant.

Wir lernen täglich und sind nicht perfekt. Jeder Mitarbeiter darf Fehler machen und daraus lernen. Und eine Entscheidung beurteilen wir danach, ob sie zum Zeitpunkt, in dem entschieden wurde, gut abgewogen wurde – nicht, ob sie sich im Nachhinein als richtig erweist.

Menschen zu bilden und weiterzubringen ist unsere Leidenschaft. Denn wir wissen, wie wichtig gute Fähigkeiten und Fertigkeiten und deren Einsatz für ein glückliches und erfolgreiches Leben sind.

Ihre Ansprechpartner

Karin Fricke
Niederlassungsleitung
03943 9222-0 E-Mail schreiben

Katja Feldmer
Niederlassungsleitung
03943 9222-0 E-Mail schreiben

Mandy Wartenberg
Sekretariat
03943 9222 -0 E-Mail schreiben

Susann Kießling
Sekretariat
03943 9222-0 E-Mail schreiben

So finden Sie uns
In Google Maps ansehen
https://www.akademie-ueberlingen.de/P92/
Zum Seitenanfang springen Zur Navigation springen Zum Seiteninhalt springen